Stellungnahmen

  • Stellungnahme zum ElektroG, März 2014 - ReUse-Computer hat zum Referentenentwurf einige Anmerkungen und Änderungsvorschläge direkt formuliert. Hauptsächliches Anliegen ist die bessere Fraktionierung für ITK-Geräte, Vorrangigkeit der Wiederverwendung, Pflichten zur besseren Rücknahme bei Vertreibern, sowie bessere Informationspflichten durch die Hersteller.
    Weitere Stellungnahmen von iFixit, bfub-LAUB e.V., Verbraucherzentrale Bundesverband, DUH, NABU.
    Zum Vergleich die Regelungen aus dem Nachbarland Österreich.
  • Schwachstellen bei Notebooks, Tablets und Smartphones - Bemerkungen und Analyse zu verschiedenen Schwachstellen wie Wärme, Elektrolytkondensatoren, Consumer- und Businessware und ein paar Forderungen; Stefan Ebelt, September 2013
  • ReUse-Computer e.V. hat eine Stellungnahme erstellt, indem die Situation von Elektrolytkondensatoren und Wärme in Notebooks dargestellt wird; Stefan Ebelt, August 2013
  • Stellungnahme zum Abfallvermeidungsprogramm des Bundes - ReUse-Computer e.V. hat zum 'Abfallvermeidungsprogramm des Bundes unter Beteiligung der Länder' Stellung genommen. Der Entwurf des Bundes stützt sich auf eine Vorstudie vom Öko-Institut u.a., doch die dort gemachten erfolgversprechenden Ansätze wurden kaum gehört. Im Wesentlichen wird beschrieben, welche Maßnahmen nicht durchgeführt werden können, als positiv an die Thematik heranzugehen.
    Hier ein paar weitere ausgewählte Stellungnahmen von bfub / LAUB, der DGAW, dem NABU, dem VKU.

Nach oben