BESSER-nutzen Der Dialog.6

Nutzen Sie die Vorträge für Ihre Zwecke

Eine rechtliche Einschätzung gibt Prof. Dr. Schomerus den Teilnehmern; In seinem Gutachten für das UBA können Sie ausführlich seine Vorschläge zur Verbesserung / Linderung des ElektroG für die Wiederverwendung nachlesen.

Im Workshop I haben wir die Sicht der Wiederverwender und öffentlich rechtlichen Entsorger diskutiert. Die örE können für mindestens zwei Jahre optieren - welche Auswirkungen hat eine Optierung / Nicht-Optierung auf die lokalen Wiederverwender ? Die Diskussion wird durch drei Implusvorträge ergänzt, um die Fragestellungen und Diskussion so breit wie möglich auszulegen:

Im Workshop II sind die Reparaturbetriebe und Aufarbeiter zu Wort gekommen. Durch die Novellierung werden bisherige Grundfesten erschüttert. Wen betrifft das noch und wie können  Änderungen ins ElektroG eingebracht werden oder zumindest die geplante Verordnung positiv für die Branche bearbeitet werden ?

In der Abschlussdiskussion haben wir die Erkenntnisse zusammengefasst und Statements daraus abgeleitet, die wir den Entscheidungsträgern vorlegen. Ein Bericht über die Debatte wird in einem Artikel der ReSource veröffentlicht.

Hier erhalten Sie das Programm.


Besuchen Sie die Webseiten von BESSER-nutzen.